Kursraum-Impressionen

 

 

Inhalte und Ablauf der Trainingsprogramme

 

1.

MBSR Acht-Wochen Kurs: "Stressbewältigung durch Achtsamkeit" nach Jon Kabat-Zinn

2.

MBCT Acht-Wochen Kurs: "MBCT - Mindfulness-Based Cognitive Therapy - Der achtsame Weg durch die Depression" Achtsamkeit-Training zur Vorbeugung bei wiederholten Depressionen

3.

Intensiv-Einzeltraining: "MBSR - Stress mit Achtsamkeit bewältigen" nach Jon Kabat-Zinn

4.

Offener Kurs / Schnupperkurs

Für Neugierige und Fortgeschrittene: Achtsamkeitstraining nach MBSR und MBCT - Jon Kabat-Zinn

5.

Acht-Wochen-Kurs: "Gelassen und sicher im Stress" nach Gert Kaluza  - Psychologische Gesundheitsförderung durch Stressbewältigung

6.

Inhouse Seminar: Betriebliche   Gesundheitsförderung "Gelassen und sicher im Stress - in Beruf und Alltag" nach Gert Kaluza

7.

Achtsame Psychologische Beratung & Achtsames Coaching

8.

Praxis für Psychotherapie: Kognitive Verhaltenstherapieherapie - KVT, CBSASP und Interpersonelle Therapie - IPT

9.

Progressive  Muskelrelaxation - PMR - Progressive Muskelentspannung - Muskeltiefenentspannung nach Jacobsen

 

1.

MBSR Acht-Wochen Kurs: "Stressbewältigung durch Achtsamkeit" nach Jon Kabat-Zinn 

Der MBSR-Kurs ist für alle geeignet, die

• durch Arbeit, Familie, Beziehung oder soziale Unsicherheit negativen Stress erleben

• durch den täglich wachsenden Druck am Arbeitsplatz gefordert sind: Hektik, Zeitnot, äußerer und innerer Leistungsdruck, zunehmende Verantwortung, steigende Komplexität und Multitasking

• unter Motivationsverlust, innerer Kündigung oder Burnout leiden

• Erschöpfung, Lust- und Antriebslosigkeit, innere Anspannung, Unruhe, Schlafprobleme oder Ängste spüren

• als Selbständige, Freiberufler oder in Führungspositionen die negativen Auswirkungen von Overcommitment auf Gesundheit, Wohlbefinden, soziale Funktionsfähigkeit und Leistung wahrnehmen

• im Gesundheits-, Bildungs-, oder Sozialwesen tätig und besonders von negativem Stress betroffen sind

• eine körperliche Erkrankung oder Behinderung zu bewältigen haben

 • unter akuten oder chronischen psychosomatischen Beschwerden leiden

• eine sinnvolle und heilsame Ergänzung zur medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung suchen

• körperliches und geistiges Wohlbefinden und Vitalität fördern und erhalten wollen

• Achtsamkeit in ihr Leben integrieren möchten.

Kursablauf

Der Kurs ist ein intensives achtwöchiges Trainingsprogramm mit wöchentlichen zweieinhalb- bis dreistündigen Gruppensitzungen, in der Regel abends.

An einem Wochenende zwischen der fünften und der achten Kurseinheit findet ein "Achtsamkeitstag" im Schweigen statt (Retreat), an dem Sie die erlernten Meditationen und Übungen intensiv praktizieren und auch eine gemeinsame Mahlzeit achtsam und im Schweigen einnehmen können.  

Insgesamt bietet Ihnen der Kurs etwa 30 Trainingsstunden.

Die Kursgebühr ist inklusive mehrerer Übungsanleitungen als mp3-Downloads -auf Wunsch als Audio-CD, umfangreiches Handout, telefonisches Vor- und Nachgespräch - ggfs. via Skype oder persönlich, kostenfreie Beratungs-Hotline und Online-Support bei Fragen und Schwierigkeiten. Matten, Decken und Sitzkissen, sowie Getränke in den Pausen stehen zur freien Verfügung. 

Das Vor- und Nachgespräch sind integrativer Bestandteil des Kurses.

Kursinhalte

• Meditation im Sitzen, Gehen und Liegen

• Sanfte Bewegungen und Dehnungen soweit körperlich möglich und angenehm

• Umgang mit schwierigen und belastenden Gedanken

• Umgang mit schwierigen und belastenden Gefühlen

• Verbesserung der Kommunikation

• Informationen zu "Stress und Stressbewältigung durch Achtsamkeit" durch Kurzvorträge und Handouts

• (Klein-) Gruppengespräche

• Angeleitete Selbstreflexion

• Übungen, die eine Verbindung zwischen Denken und Fühlen hervorheben

Themenschwerpunkte der acht Kurseinheiten

• Achtsamkeit erforschen

• Wie wir die Welt wahrnehmen 

• Im Körper beheimatet sein

• Stress mit Achtsamkeit begegnen

• Umgang mit Stress verschärfenden Gedanken 

• Gefühle willkommen heißen 

• Achtsame Kommunikation

• Für sich Sorge tragen

 Begleitmaterial 

Sie erhalten ein umfangreiches Kurshandbuch und Übungs-CDs für das das Üben zu Hause.

Aktive Teilnahme

Das MBSR-Training baut auf der Bereitschaft der Teilnehmer auf, zuhause für die erlernten Meditationsübungen und die Arbeit mit dem Kurshandbuch etwa 45 bis 60 Minuten einzurichten. Die Erfahrungen aus eigener regelmäßiger Praxis sind ein wesentliches, entscheidendes Element des Programms. Nur durch die aktive, eigene Praxis in der Zeit zwischen den Kurssitzungen kann die Achtsamkeit ihre heilsame Wirkung entfalten. Dieses Engagement und die Eigeninitiative können unter Umständen eine große Herausforderung bedeuten.

Optionen nach dem Kurs

Es ist empfehlenswert, die erworbene Praxis auch nach dem Kurs zu erhalten, bzw. zu vertiefen, - ob alleine oder gemeinsam mit anderen z.B. in einem Meditations-Zentrum Ihrer Wahl. Falls gewünscht, sind Sie zu laufenden Veranstaltungen für Fortgeschrittene oder zur Teilnahme am "Offenen Kurs"  herzlich willkommen. Beim "Offenen Kurs" treffen sich ehemalige TeilnehmerInnen und Interessierte mit und ohne Vorerfahrung zum angeleiteten Praktizieren. Weitere Infos zum "Offenen Kurs" finden Sie in dieser Spalte unter Punkt 4. oder in der rechten Spalte unter "Aktuelle Angebote".  

Kostenbeteiligung durch die Krankenkasse

Meine MBSR-Kurse sind von den gesetzlichen Krankenversicherungen als Präventionskurse nach § 20 SGB anerkannt und werden bezuschusst. Die Kurs-ID lautet: 20140113-502132. Privat- und Zusatzversicherte: bitte Konditionen anfragen.

Zertifikat Zentrale Prüfstelle Prävention:

 

Offizieller Partner der BARMER - GEK

   Initiative "Prävention aktiv":

 

Termine und Anfragen

Die aktuellen Termine finden Sie hier auf dieser Seite in der rechten Spalte.

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen zum meinem Angebot "Acht-Wochen MBSR-Kurs: Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Prof. Jon Kabat-Zinn" haben. (Link)

 

2.

MBCT Acht-Wochen Kurs: "MBCT - Mindfulness-Based Cognitive Therapy - Der achtsame Weg durch die Depression". Achtsamkeit-Training zur Vorbeugung von wiederholten Depressionen und Burnout

Jede depressive Episode erhöht das Risiko für einen Rückfall um ein Vielfaches.

Zahlreiche wissenschaftliche Studien zeigen: MBCT ist nachweislich ein wirkungsvoller Weg, das Rückfallrisiko für zukünftige, depressive Episoden zu reduzieren.

MBCT ist eine Weiterentwicklung von MBSR durch Prof. Mark Williams, Universität Oxford, und weiteren prominenten Wissenschaftlern. MBCT richtet sich an Menschen, die in der Vergangenheit zwei oder mehr depressive Episoden, bzw. Burnouts erlebt haben und nicht akut schwer depressiv sind. Das Achtsamkeits-Training unterstützt darin, zukünftigen, wiederholten Episoden durch Selbsthilfe aktiv vorzubeugen.

Kursinhalte

Das Programm beinhaltet Atemmeditationen im Sitzen, Liegen und Gehen und achtsame Körperübungen, die den TeilnehmerInnen helfen, sich immer mehr der Veränderungen, die im Geist und im Körper von Moment zu Moment geschehen, bewusst zu werden. 

Da sich bei Menschen mit wiederkehrenden depressiven Episoden die Gedanken häufig verselbstständigen und wie von einem "Autopiloten" auf Einbahnstraßen gelenkt werden, lernt man im Achtsamkeitsprogramm, aus Gedankenschleifen auszusteigen und sich ins Hier und Jetzt zurückzuholen.

Das MBCT-Achtsamkeitstraining wird ergänzt durch grundlegende Informationen zum Thema Depression in Kurzvorträgen und Handouts, (Klein-) Gruppengespräche, angeleitete Selbstreflexion und Übungen, die eine Verbindung zwischen Denken und Fühlen hervorheben.

Themenschwerpunkte der acht Kurseinheiten

• Der "Autopilot"

• Umgang mit Hindernissen

• Achtsamkeit des Atems

• In der Gegenwart bleiben

• Erlauben und Geschehen lassen

• Gedanken sind keine Tatsachen

• Wie kann ich am besten für mich selber sorgen?

• Das Gelernte weiterhin anwenden

Kursablauf

MBCT erlernen Sie in einer Gruppe mit 5-8 TeilnehmerInnen an 8 Einzelterminen abends einmal pro Woche.

Ein Kursabend dauert zweieinhalb bis maximal drei Stunden.

An einem Wochenende zwicshen der fünften und achten Kurseinheit findet ein "Achtsamkeitstag" im Schweigen statt, an dem Sie die erlernten Meditationen und Übungen intensiv praktizieren und auch eine gemeinsame Mahlzeit achtsam und im Schweigen einnehmen können.  

Insgesamt bietet Ihnen der Kurs etwa 30 Trainingsstunden. Die Kursgebühr ist inklusive Übungs-CDs + mp3-Downloads, umfangreiches Handout, persönliches Vor- und Nachgespräch, kostenfreie Beratungs-Hotline und Online-Support bei Fragen und Schwierigkeiten. Matten, Decken und Sitzkissen, sowie Getränke in den Pausen stehen zur freien Verfügung.

Das persönliche Vor- und Nachgespräch sind integrativer Bestandteil des Kurses.

Aktive Teilnahme

Das MBCT-Training baut auf der Bereitschaft der Teilnehmer auf, zuhause für die erlernten Meditationsübungen und die Arbeit mit dem Kurshandbuch etwa 45 bis 60 Minuten einzurichten. Die Erfahrungen aus eigener regelmäßiger Praxis sind ein wesentliches, entscheidendes Element des Programms. Nur durch aktive, eigene Praxis in der Zeit zwischen den Kurssitzungen kann die Achtsamkeit ihre heilsame Wirkung entfalten. Dieses Engagement und die Eigeninitiative können unter Umständen eine große Herausforderung bedeuten.

Optionen nach dem Kurs

Es ist empfehlenswert, die erworbene Praxis auch nach dem Kurs zu erhalten, bzw. zu vertiefen, ob alleine oder gemeinsam mit anderen z.B. in einem Meditations-Zentrum Ihrer Wahl. Falls gewünscht, sind Sie an meinem "Offenen Abend" oder zu speziellen Angeboten für Fortgeschrittene herzlich willkommen. Am "Offenen Abend" treffen sich ehemalige TeilnehmerInnen und Interessierte zum angeleiteten Praktizieren. Weitere Infos zum "Offenen Abend" finden Sie in dieser Spalte unter Punkt 4. oder in der rechten Spalte unter "Aktuelle Angebote".  

Kostenbeteiligung die gesetzliche oder private Krankenkasse

Die Kosten für MBCT erstatten die gesetzlichen Krankenkassennur nur in besonderen Ausnahmen und auf Antrag, wenn z.B. in angemessener Zeit und räumlicher Entfernung keine Kassenpraxis zur Verfügung steht. Privat und Zusatzversicherte: Konditionen bitte anfragen.

Termine und Anfragen

Die aktuellen Termine finden Sie hier auf dieser Seite in der rechten Spalte. Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen zu meinem Angebot "MBCT Acht-Wochen Kurs: MBCT - Mindfulness-Based Cognitive Therapy - Der achtsame Weg durch die Depression. Achtsamkeitstraining zur Vorbeugung von Rückfällen bei Depressionen" haben. (Link)

 

3.

Intensiv-Einzeltraining: "MBSR - Stress in Beruf und Alltag mit Achtsamkeit bewältigen" nach Jon Kabat-Zinn

Wenn Sie wünschen, können Sie MBSR statt in der Gruppe auch individuell im Achtsamkeits-Einzeltraining erlernen, zeitlich und örtlich flexibel ganz nach Ihrem persönlichen Zeitmanagement. Das MBSR Achtsamkeits-Intensiv-Einzeltraining umfasst acht Sitzungen à 120 Minuten über acht Wochen plus ein etwa sechstündiger "Achtsamkeitstag" (Retreat) an einem Wochenende. Die Trainingsinhalte sind angeleitete Achtsamkeitsübungen nach Prof. Jon Kabat-Zinn und entsprechen dem Ablauf in einem MBSR-Kurs: achtsame Meditation beim Atmen, Liegen, Sitzen, Bewegen, Hören, Sehen, Essen, Denken, Fühlen, Kommunizieren.

Trainingskosten: nach Vereinbarung. Inklusive Übungs-CDs + mp3-Downloads, umfangreiches Handout, einstündiges persönliches Vor- und Nachgespräch, kostenfreie Beratungs-Hotline bei Fragen und Schwierigkeiten. Matten, Decken und Sitzkissen, sowie Getränke in den Pausen stehen zur freien Verfügung. Ein persönliches Vor- und Nachgespräch sind integrativer Bestandteil des Trainings.

Anfragen

Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf, wenn Sie Fragen zu meinem Angebot "Intensiv-Einzeltraining: MBSR - Stress bewältigen mit Achtsamkeit nach Jon Kabat-Zinn" haben. (Link)

 

Special: Business-Coaching - Achtsamkeit für Führungskräfte und Selbständige

Das Einzeltraining für Führungskräfte und Selbstständige ist als „Business-Coaching“ auf Ihre beruflichen Bedürfnisse zugeschnitten.

Zeit und Ort: Nach Ihrem individuellen Terminplan, auch abends oder an Wochenenden.

Coachingkosten: nach Vereinbarung. Inklusive Übungs-CDs + mp3-Downloads, umfangreiches Handout, Vor- und Nachgespräch, Online-Support + kostenfreie Hotline bei Fragen und Schwierigkeiten.

Coaching-Ablauf: 8 Einzelsitzungen mit jeweils 120 Minuten. Coachingdauer insgesamt: 16 Zeitstunden + jeweils einstündiges Vor- und Nachgespräch + plus ein sechsstündiger Coachingstag z.B. am Wochenende.

Aufwendungen für ein Business-Coaching sind unter bestimmten Voraussetzungen als Werbungskosten steuerlich absetzbar: z.B. Tätigkeit in leitender Position, berufliche Veranlassung des Coachings, Coaching für Konfliktmanagagent durch Achtsamkeit im und mit dem Beruf - jedoch nicht im Privatleben. Bitte sprechen Sie für weitere Informationen Ihre/n Steuerberater/in an.

Anfragen

Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf, wenn Sie Fragen zu meinem Angebot "Business-Coaching - Achtsamkeit für Führungskräfte und Selbständige" haben. (Link)

 

4.

Offener Kurs / Schnupperkurs für Neugierige und Fortgeschrittene: Achtsamkeitstraining nach Jon Kabat-Zinn

Die Grundlagen der Achtsamkeitsmeditation können Sie in einem offenen 2-stündigen Training kennenlernen. Vorkenntnisse oder Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. In der offenen Gruppe können auch Fortgeschrittenen, bzw. ehemalige TeilnehmerInnen  ihre Praxis erhalten und vertiefen. Die Trainingsinhalte sind angeleitete Achtsamkeitsübungen nach Prof. Jon Kabat-Zinn: achtsame Meditation auf den Körper im Liegen, Achtsame Mediation auf das Atmen im Sitzen und angeleitete Reflexionen über die Erfahrungen beim Meditieren. Es besteht die Möglichkeit, allgemeine Fragen zur Übung der Achtsamkeit, zu den Kursangeboten und zur eigenen Meditationspraxis zu stellen.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 15 EUR für 120 Minuten inklusive Wasser und Tee.

Termine und Anfragen

Aktuelle Termine finden Sie in der rechten Spalte. Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen zu meinem Angebot "Offener Kurs / Schnupperkurs für Neugierige und Fortgeschrittene: Achtsamkeitstraining nach Jon Kabat-Zinn" haben. (Link)

 

5.

Acht-Wochen-Kurs: "Gelassen und sicher im Stress" nach Gert Kaluza  - Psychologische Gesundheitsförderung durch Stressbewältigung

Stresskompetenz und nachhaltig erfolgreiches Stressmanagement beruht auf einem lebendigen Wechsel zwischen Phasen positiver Anspannung während zielgerichteter Aktivität und Phasen der Entspannung und Regeneration. Nicht ein möglichst anforderungsarmes Leben, sondern eine ausgewogene Balance zwischen Arbeit und Freizeit sowie ein gelassener, sicherer und zugleich aktiver Umgang mit beruflichen wie privaten Anforderungen sind die Ziele.

Das Training wendet sich alle Mitarbeiter/Innen, die lernen wollen, mit ihren alltäglichen Belastungen gelassener, sicherer und damit gesünder umzugehen. Es geht u.a. darum,

• die eigene Wahrnehmung für Stressauslöser und -symptome bei sich und anderen zu schärfen.

• körperlich zu entspannen und gedanklich abzuschalten.

• sich Stress verschärfender Einstellungen bewusst zu werden und innere Distanz zu gewinnen.

• einseitige Opferhaltungen zu überwinden und Anforderungen im beruflichen und privaten Alltag aktiv anzugehen.

• einen lebendigen Rhythmus von Arbeit und Freizeit zu finden und zu behaupten. 

Kostenbeteiligung die gesetzliche Krankenkasse

Der Kurs "Gelassen und sicher im Stress" wird von allen gesetzlichen Krankenkassen auf Antrag bezuschusst. Der Zuschuss kann je nach Krankenkasse bis zu 80 Prozent der Kursgebühr pro Kurs betragen.

Kurgebühr, Kursdauer und Teilnehmerzahl

Kursgebühr: 140 EUR. Kursdauer je Kurseinheit: 75 Minuten. Kursfrequenz: Acht mal wöchentlich eine Kurseinheit. Kleingruppe mit maximal 12 Teilnehmern.

Anfragen

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen zu meinem Angebot "Acht-Wochen-Kurs: Gelassen und sicher im Stress nach Prof. Gert Kaluza  - Psychologische Gesundheitsförderung durch Stressbewältigung" haben. (Link)

 

6.

Inhouse Seminar:  Betriebliche   Gesundheitsförderung "Gelassen und sicher im Stress - in Beruf und Alltag" nach Gert Kaluza

Das Stressbewältigungstraining "Gelassen und sicher im Stress" nach Gert Kaluza biete ich Ihnen als professioneller Trainer für Inhouse-Seminare im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung an.

Ich bin bei DAK, Barmer-GEK und TK als Trainer für Stressbewältigung zertifiziert.

Stresskompetenz und nachhaltig erfolgreiches Stressmanagement beruht auf einem lebendigen Wechsel zwischen Phasen positiver Anspannung während zielgerichteter Aktivität und Phasen der Entspannung und Regeneration. Nicht ein möglichst anforderungsarmes Leben, sondern eine ausgewogene Balance zwischen Arbeit und Freizeit sowie ein gelassener, sicherer und zugleich aktiver Umgang mit beruflichen wie privaten Anforderungen sind die Ziele.

Das Training wendet sich alle Mitarbeiter/Innen, die lernen wollen, mit ihren alltäglichen Belastungen gelassener, sicherer und damit gesünder umzugehen. Es geht u.a. darum,

• die eigene Wahrnehmung für Stressauslöser und -symptome bei sich und anderen zu schärfen.

• körperlich zu entspannen und gedanklich abzuschalten.

• sich Stress verschärfender Einstellungen bewusst zu werden und innere Distanz zu gewinnen.

• einseitige Opferhaltungen zu überwinden und Anforderungen im beruflichen und privaten Alltag aktiv anzugehen.

• einen lebendigen Rhythmus von Arbeit und Freizeit zu finden und zu behaupten.

Trainingsinhalte

Im Training werden Strategien sowohl des instrumentellen als auch des mentalen und regenerativen Stressmanagements behandelt. Es ist in thematische Module gegliedert, die jeweils einzelne Methoden der Stressbewältigung behandeln. Diese sind untereinander frei kombinierbar, so dass inhaltliche Schwerpunktsetzungen gemäß der Interessen- und Bedürfnislage des jeweiligen Teilnehmerkreises möglich sind.

Trainings-Module

• Stress - was ist das eigentlich? - Ein Rahmenkonzept für die persönliche Stressanalyse

• Stress: Würze des Lebens oder gefährliches Gesundheitsrisiko? Eustress/Disstress und die Folgen (mit Fragebogen-Check-up)

• Entspannen und loslassen: Übungen zur körperlichen und mentalen Entspannung

• "Hausgemachter Stress": Persönliche Stressverstärker erkennen und verändern

• Herausforderung statt Bedrohung: Wie man neue Perspektiven gewinnt

• Stress-Situationen wahrnehmen, annehmen und verändern: Analyse und Bewältigung individueller Stress-Situationen

• Erholen - aber richtig: Aufbau einer "regenerativen Gegenwelt"

• Kleine Schule des Genießens

• Stressabbau durch Sport und mehr Bewegung im Alltag

• Netze knüpfen: Sozialer Rückhalt als Ressource der Stressbewältigung

• Ziele klären: Entwicklung eines persönlichen Zukunftskonzepts

• Keine Zeit? - sinnvolle Zeiteinteilung im Alltag

• Für den Notfall: die Quart-A-Strategie

Trainingsmethoden

Durch lebendige Impulsvorträge, moderierten Erfahrungsaustausch in der Gruppe und Checklisten werden die Teilnehmer/Innen zu einer Selbstreflexion eigenen Stresserlebens und –verhaltens angeregt.
Im Mittelpunkt des Trainings stehen vielfältige praktische Übungen (z.B. zur körperlichen und mentalen Entspannung, zum kurzfristigen Stressabbau, zur Stressanalyse etc.). Die dabei gewonnenen Erfahrungen werden ausführlich reflektiert und ein Transfer in den Alltag vorbereitet.

Organisation

Das Training kann sowohl als offene Veranstaltung für alle MitarbeiterInnen oder für spezifische Zielgruppen (z.B. Führungskräfte, Mitarbeiter eines speziellen Bereiches) als auch als geschlossenes Training für einzelne Arbeitsgruppen/Teams durchgeführt werden.
Je nach gewünschter Trainingsintensität und firmeninterner Rahmenbedingungen sind unterschiedliche Durchführungsvarianten möglich. Zum Beispiel:

• Variante A: Fortlaufendes Training mit 8 - 12 wöchentlichen Trainingssitzungen von jeweils zweistündiger Dauer

• Variante B: 1,5 bis 2-tägiges Blocktraining

• Variante C: Intervalltraining mit einem 2-tägigen Basisseminar, einem 2-tägigen Aufbauseminar (nach ca. 4 Wochen) und einem eintägigen Follow-up-Seminar (nach 6- 8 Wochen).

• Variante D: "Schnupperseminar" (0,5 - 1 Tag) mit Schwerpunkt auf Information und Kennenlernen verschiedener Entspannungsmethoden

Kosten

Preis: nach Absprache. 

Ich bin bei den gestzlichen Krankenversicherungen als Trainer für Stressbewältigung zertifiziert. Das Gesundheitsförderungsprogramm "Gelassen und sicher im Stress" entspricht hinsichtlich der Qualitätskriterien den Anforderungen des § 20 SGB V sowie den von den Spitzenverbänden der Krankenkassen beschlossenen Richtlinien zur deren Umsetzung. 

Anfragen

Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf, wenn Sie Fragen zu meinem Angebot "Inhouse Seminar im Rahmen der betrieblichen   Gesundheitsförderung: Gelassen und sicher im Stress in Beruf und Alltag nach Prof. Gert Kaluza" haben.(Link)

 


7.

Psychologische Beratung & Coaching

Ich stehe Ihnen als Berater und Coach für Achtsame Lebensführung und zur aktiven Entwicklung innerer Stabilität zur Verfügung. Preis: auf Anfrage.

Anfragen

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen zu meinem Angebot "Achtsame Psychologische Beratung & Achtsames Coaching" haben. (Link)

 

8.

Praxis für Psychotherapie: Kognitive Therapie - KVT, Interpersonelle Therapie - IPT, MBCT und CBASP

In dringenden Fällen Termine kurzfristig möglich!

Ich biete in meiner Psychotherapeutischen Praxis (Privatpraxis) folgende wissenschaftlich anerkannte Therapieverfahren, bzw. Kurz-Therapien an:

KVT - Kognitive Verhaltenstherapie

IPT - Interpersonelle Psychotherapie bei Depressionen

CBASP - das Psychotherapieprogramm speziell für die Behandlung chronischer Depressionen.

MBCT - Rückfallprophylaxe bei episodischen Depressionen

Mehr Informationen zu meinen Angeboten Psychotherapie finden Sie hier:

www.psychotherapie-berlin.com

 

9.

Progressive  Muskelrelaxation - PMR - Progressive Muskelentspannung - Muskeltiefenentspannung nach Jacobsen

Die progressive Muskelentspannung nach Jacobson (auch: progressive Muskelrelaxation, PMR, progressive Relaxation, PR oder Tiefenmuskelentspannung)  ist eine Methode, bei der durch gezieltes Anspannen und Lockerlassen von Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des gesamten Körpers erreicht wird. Einzelne Muskelpartien werden nacheinander und in einer bestimmten Reihenfolge angespannt, die Spannung kurz gehalten, und dann wieder gelöst. Im Focus der Achtsamkeit ist der Wechsel von Anspannung und Entspannung und die dabei enstehenden Körperempfindungen. Das Ziel ist, durch die verbesserte und achtsamere Körperwahrnehmung die aktuelle Muskelspannung unter das normale Niveau zu senken. Nach etwas Übung kann die muskuläre Entspannung bewußt herbeigeführt werden, wann und wo immer man dies möchte. Auch körperliche Unruhe oder Erregung und andere körperlichen Stress-Reaktionen können so reduziert werden, z.B. Herzklopfen, Schwitzen und/oder Zittern. Auf diese Weise können Verspannungen der Muskeln wahrgenommen und die entsprechenden Partien gelockert werden. Das hilft, dadurch verursachte Schmerzzustände zu verringern.

 

www.mbsr-berlin.com

*****************************************

 

Newsletter

Mein Newsletter informiert Sie über aktuelle Angebote und Sonderveranstaltungen.

Bitte eine leere Email absenden an: newsletter@mbsr-berlin.com                                   oder diesen Link benutzen.


Aktuelle Angebote 2017


Psychotherapie

Privatpraxis für Kognitive Verhaltenstherapie und Achtsamkeit

Keine Wartezeit: Termine kurzfristig möglich!

Zum Angebot bitte hier klicken:

www.psychotherapie-berlin.com


• NEU!

Achtsamkeitsmeditation: Fortsetzungs- und Vertiefungskurs

Termine, Infos und Anmeldung unter: info@mbsr-berlin.com


MBSR*-Kurse in Berlin

Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat-Zinn: *Mindfulness-Based Stress Reduction

Meine MBSR-Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen mit mindestens 75 EUR bezuschusst (Prüfsiegel "Deutscher Standard Prävention" der Zentralen Prüfstelle Prävention)

• Kurs ab 16. 02. 2017 ► leider ausgebucht

• Kurs ab 04. 05. 2017 ► leider ausgebucht 

Nächster MBSR-Kurs

Termin bitte anfragen

8 x eine  Donnerstag-Abend-Kurseinheit pro Woche 19-21:45/max. 22 Uhr + ein ganzer Übungstag samstags i.d.R. nach der 6. Kurseinheit, Kurs endet am  ******

Kleingruppe: max. 10 TeilnehmerInnen

Kursdauer: gesamt 30 Stunden

Im Preis enthalten: Übungsanleitungen als mp3-Downloads + auf Wunsch Audio-CD's, umfangreiches Begleitheft, Wasser und Tee in den Pausen, Vor- und Nachgespräch, individueller Online-Support + kostenfreie Hotline bei Fragen und Schwierigkeiten

  Kursgebühr: 395 EUR* , bzw.  320 EUR* anteilig für gesetzlich Versicherte

*Den Zuschuss in Höhe von 75 bis ca. 300 EUR erstattet die gesetztliche Krankenversicherung nach Abschluss des Kurses und Mindestteilnahme von 80 Prozent.  Bitte die Modalitäten bei der Krankenkasse erfragen. Bezuschussung durch den Arbeitgeber im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge möglich. Bitte erfragen Sie die Konditionen für Privat- und Zusatzversicherte.

Ratenzahlung: auf Anfrage möglich

Kursinhalte: Inhaltliche Informationen zum MBSR-Kurs finden Sie hier in der linken Spalte unter Punkt 1.

Kurs-Ort: 10965 Berlin Friedrichshain-Kreuzberg, Fiesenstr. 9 (Link), im Kiez Bergmannstraße  - Marheinekemarkthalle - Chamissoplatz, U-Bahn Linie  Gneisenaustraße und Platz der Luftbrücke, PKW-Parken: Raum Friesenstraße/Columbiadamm

Vorgespräch: telefonisch, kostenlos und unverbindlich.

Anfragen: Bitte melden Sie sich zu einem kostenlosen und unverbindlichen Vorgespräch (telefonisch) an. (Link)

www.mbsr-berlin.com 


 • MBCT*-Kurse in Berlin

Der achtsame Weg durch die Depression  - Rückfallprophylaxe durch Achtsamkeitstraining speziell bei wiederholten depressiven Episoden und Burnout: *Mindfulness-Based Cognitive Therapy

► Termin: bitte anfragen

8 x eine Mittwochabend-Kurseinheit pro Woche  + ein ganzer Übungstag am Samstag oder Sonntag zwischen der 6. und 7. Kurseinheit

Kursinhalte: Inhaltliche Informationen zum MBCT-Kurs finden Sie hier in der linken Spalte unter Punkt 2.

Kursgebühr, Ort und Bedingungen für MBCT-Kurse: wie  MBSR-Kurse (siehe oben, jedoch kein Zuschuss durch gesetzliche Krankenversicherung)


• MBSR-Einzeltraining

8-Wochen Einzeltraining nach Jon Kabat-Zinn

"Stress in Beruf und Alltag mit Achtsamkeit bewältigen"

Beginn:  jederzeit
 
Zeit und Ort: Nach Ihrem individuellen Terminplan
Auch abends oder an Wochenenden
 
Trainingsablauf: 6 Einzelsitzungen mit jeweils 120 Minuten, gesamt: 12 Stunden + jeweils einstündiges Vor- und Nachgespräch + plus ein Trainingstag z.B. am Wochenende. Gesamtdauer des Trainings: ca. 18 Stunden.
 
Trainingsinhalt: Weitere inhaltliche Informationen zum Training finden Sie hier in der linken Spalte unter Punkt 3.
 
Trainingskosten: bitte anfragen. Inklusive Übungs-CDs + mp3-Downloads, umfangreiches Handout, Wasser und Tee in den Pausen, Vor- und Nachgespräch, Online-Support + kostenfreie Hotline bei Fragen und Schwierigkeiten. Bitte Konditionen für FreiberuflerInnen, Privat- und Zusatzversicherte anfragen.
 

Anfragen: Bitte melden Sie sich zu einem kostenlosen und unverbindlichen Vorgespräch an. Das Vorgespräch ist auch telefonisch möglich. (Link) 


 

Business-Coaching:  Stressbewältigung & Achtsamkeit für Führungskräfte und Selbständige

Das Einzeltraining für Führungskräfte und Selbstständige ist als Business-Coaching auf Ihre beruflichen Bedürfnisse zugeschnitten.

Zeit und Ort: Nach Ihrem individuellen TerminplanAuch abends oder an Wochenenden

Coaching-Ablauf: 6 Einzelsitzungen mit jeweils 120 Minuten, gesamt: 12 Zeitstunden + jeweils einstündiges Vor- und Nachgespräch + plus ein Coachingstag z.B. am Wochenende. Gesamtdauer des Coachings: ca. 18 Stunden.
 
Coachinginhalt: Weitere inhaltliche Informationen zum Coaching finden Sie hier in der linken Spalte unter Punkt 3.
 
Coachingkosten: nach Vereinbarung. Inklusive Übungs-CDs + mp3-Downloads, umfangreiches Handout, Wasser und Tee in den Pausen, Vor- und Nachgespräch, Online-Support + kostenfreie Hotline bei Fragen und Schwierigkeiten.
 
Aufwendungen für ein Business-Coaching sind unter bestimmten Voraussetzungen als Werbungskosten steuerlich abgesetzbar: z.B. bei Tätigkeit in leitender Position, beruflicher Veranlassung des Coachings, Coaching zur Optimierung des Konfliktmanagagents durch Achtsamkeit im und mit dem Beruf. Bitte Konditionen für FreiberuflerInnen erfragen.
 
Anfragen: Bitte melden Sie sich zu einem kostenlosen und unverbindlichen Vorgespräch an. (Link) 

Das Vorgespräch ist auch telefonisch möglich. 

www.mbsr-berlin.com

 

• Offener Kurs:                   SCHNUPPERKURS Achtsamkeit, MBSR & MBCT

Achtsamkeitstraining nach Jon Kabat-Zinn für Neugierige und Fortgeschrittene

Angeleitet meditieren:

 Neugierige OHNE Vorkenntnisse zum Kennenlernen von Achtsamkeitsmeditation                                                

Geeignet auch für Fortgeschrittene aus MBSR und MBCT-Kursen zur Erfrischung, Erhaltung oder Vertiefung der eigenen Meditationspraxis

Termine:

bitte anfragen

Weitere Termine: bitte anfragen. Danke!

Trainingsinhalt: Inhaltliche Informationen zum Training finden Sie hier in der linken Spalte gegenüber unter Punkt 4.

► 2 Stunden bis max. 2,5 Stunden

Teilnahmegebühr: 15 EUR

Inklusive Wasser und Tee in den Pausen, Nutzung von Matten, Decken und Kissen

Ort: 10965 Berlin Friedrichshain-Kreuzberg, Friesenstr. 9 (Link), im Kiez Bergmannstraße - Marheinekemarkthalle - Chamissoplatz, U-Bahn  Gneisenaustraße und Platz der Luftbrücke, PKW-Parken: Raum Friesenstraße/Columbiadamm

Bitte anmelden. Danke! Sie erhalten zeitnah eine Rückbestätigung. Bitte melden Sie sich hier an: (Link). Danke!

www.mbsr-berlin.com*******